Whisky Review Podcast Folge 55: Ben Nevis 17 Jahre – Architecture of Taste

Heute: Ben Nevis 17 Jahre!

Wir verkosten im Rahmen einer Trilogie, welche wir vom lieben René von Whic.de zugeschickt bekommen haben,
drei Whiskys aus deren Abfüllungsserien.

 

Wir leiten das Finale unserer Whic Trilogie ein und schließen die Trilogie mit einer Abfüllung aus der Architecture of Taste Serie von Whic.de ab.

Heute bekommen wir es mit einem spannenden 17 Jahre alten Ben Nevis Single Cask Whisky zu tun, welcher in einem Bourbon Hogshead reifte.

Da uns der Glen Moray aus Whics – Nymphs of Whisky Serie schon sehr begeistern konnte, sind wir hier natürlich sehr gespannt, was der Ben Nevis zu bieten hat.

Mit fasstarken 55,3 % Vol. und aus einem Einzelfass mit vorheriger Bourbon Befüllung, sind die Eckdaten ja mehr als verlockend.

 

Übrigens wurde hier ein Fassteil statt des ganzen Fasses von Whic erstanden, was folgerichtig bedeutet, dass es von dieser Abfüllung nur eine verschwinden geringe Anzahl an Flaschen gibt.

Es gibt hier genau 90 Flaschen und wir freuen uns daher einen Dram probieren zu dürfen.

 

 

Wir wünschen viel Spaß beim hören.

 

 

Hier findet ihr übrigens die Folge zum Mackmyra aus der Trilogie: Hier klicken

Und hier den Glen Moray: Bitte hier klicken

 

 

Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, würden wir uns über einen Like oder ein Kommentar auf unserer Facebookseite sehr freuen!

Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

https://www.facebook.com/barrelsandcasks/

 

Wir bei Spotify:

hier öffnen

 

Wir bei Itunes:

hier öffnen