Whisky Review Podcast Folge 59: Michel Couvreur Clearach

Hallo liebe Zuhörer und Zuhörerinnen,

wir probieren heute den aktuellen Clearach von Michel Couvreur. Da wir von Michel Couvreur schon den Overaged in Fassstärke probieren durften -welcher uns sehr gefallen hat –
sind wir hier natürlich gespannt wie ein Flitzebogen, was diese ca. 3 Jahre alte Abfüllung zu bieten hat.

Der Michel Couvreur Clearach wurde in Schottland gebrannt und im Burgund in Covreur´s Felsenkeller gereift. Das ganze wurde natürlich wie üblich bei Michel Couvreur in Sherry Casks gelagert und in angenehmer Trinkstärke bei 43 % Vol. abgefüllt.

Laut Marketing haben wir es hier mit einem leichten, eleganten Single Malt zu tun.
Ob uns gefallen hat, was wir hier probieren durften, könnt ihr in der aktuellen Folge erfahren! Wir wünschen viel Spaß beim hören.

 

 

Übrigens, sollte euch der Podcast gefallen, könnt ihr uns gern ein Like oder Kommentar auf unserer Facebookseite da lassen.

Da freuen wir uns ganz besonders drüber!

Über neue Abonnenten auf Facebook freuen wir uns natürlich auch sehr!

https://www.facebook.com/barrelsandcasks/

 

Wir bei Spotify:

hier öffnen

 

Wir bei Itunes:

hier öffnen