Tasting-Notizen zum Fettercairn 10 Jahre von Whic

Heute probiere ich ganz gespannt den Fettercairn 10 Jahre, die zweite Abfüllung aus der Sujet-Reihe von Whic!

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Fettercairn 2006/2017 10 Jahre Madeira Hogshead Finish

Distillerie: Fettercairn

Abfüller: Whic

Alter: 10 Jahre

Destiliert am: Nov/2006

Abgefüllt am: Jan/2017

Region: Highlands

Fassart: Ex-Bourbon, Madeira Hogshead

Batch/Fassnummer: 107660/2006

Alkohol:  52,6 % vol.

Farbstoff: Ohne Farbstoff

Kühlfiltriert: Nicht kühlfiltriert

Inhalt: 0,7 L

Limitiert: 420 Flaschen

 


 

Farbe:

Helles Gold

Nase:

 

Als erstes erwartet einen eine angenehme Mischung aus Nussschnaps mit einem Teelöffel Honig.

Dann präsentiert sich ein schönes Malzaroma gefolgt von Vanille-Grießpudding mit roter Grütze.

Am Ende etwas säuerlich, aber nicht unangenehm.

 

Mund:

Im Mund ist der Whisky sehr cremig mit starker Chilli-Note. Das Malz- und Nussaroma spiegelt sich im

Geschmack wieder. Hat sich das Ganze etwas gelegt, erwarten einen hier noch Rosinen, Vanilleeis mit

Schokoladensauce und würzige Eiche.

 

Abgang:

Süßer, mittellanger Abgang, schokoladig mit pfeffriger Note, schön rund!

 

 


Fazit:

Ein bisschen Nutellabrot in flüssiger Form. Wer nussige Aromen mag, ist bei diesem Whisky Gold richtig.

Ein wirklich schöner und unkomplizierter Dram.

 

 

Preis zum Zeitpunkt der Verkostung:

59,90 €

Hier der Link zum Whisky…